Christina Schmerzpatientin seit 2011

Hallo Zusammen, ich bin Christina aus Niederbayern, bin 57 Jahre alt und seit 2011 Schmerzpatientin. Seit 2019 habe ich die Kostenübernahme der Krankenkasse für jedes Cannabis Präparat . Den Antrag habe ich selbst gestellt, da ich keinen Arzt fand, der mich unterstützen wollte. Ich leid unter Migräne seit meinem 4 Lebensjahr, RLS seit 2011, Fibromyalgie seit 2019 und den CREST-SYNDROM seit 2020. Ich freue mich auf guten Austausch…

5 „Gefällt mir“

Hallo Danke für denn Beitrag mich würde mal intressieren wie man im alleingang ohne Arzt so einen Antrag stellt? Darf ich fragen bei welcher KK Du bist? Ich bin selber auch Patient allerdings auf Privatrezept. Das geht auf Dauer ganz schön ins Geld. Leider habe ich aber auch keinen Arzt der mit mir denn Antrag stellen will. Danke!

2 „Gefällt mir“

Hallo Lex, sorry hat gedauert- hatte Corona.
War ein ganz schöner Aufwand und hat fast ein halbes Jahr gedauert.
Ich hab einen Brief an die Krankenkasse (KKH) geschrieben und frei formuliert die Kostenübernahme beantragt.
Mit dazu kam:
ärztliche Befunde
ärztliche Bescheinigung Paragraph 31 Abs. 6 SGB V
Beurteilungsbogen IRLS
meine Krankengeschichte mit allen Medikamenten, benutze Hilfsmittel und (das wichtigste ) alle Fehlschläge
Erklärung über die Verantwortung n. d. Betäubungsmittelgesetz
Personalausweis
Erklärung über Diebstahlsicherung in der Wohnung
ALLES aus dem WWW. über Untersuchungen von Unis usw. mit positiven Ausgang bei medizinischen Cannabis bei RLS

Nach 2 Monaten kann dann die Absage.
Widerspruch, wieder Erklärungen von mir.
Dann vom MDK ein Gutachten.
Nach insgesamt 5 Monaten dann die Kostenübernahme:-)))

Hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ohne Arzt, nur eine Unterschrift von Hausarzt auf einen vorausgefüllten Fragebogen.

Ich hoffe es war ausführlich genug. Viel Erfolg

2 „Gefällt mir“

Sorry für die Späte Antwort. Ja dann muss ich mal schauen ob meine Befunde bzw. Krankheitsbild dafür ausreicht. Jetzt ist aber meine Frage von welchem Arzt bekommst Du die Rezepte?

Danke nochmal für die ausführliche Antwort