Michael, wohnhaft in Berlin

Meine Mutter hat Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Metastasen in den Lungen. Sie nimmt täglich Kapseln mit 400-600mg CBD, 150mg CBG mit CBN und zur Nacht decarboxiliertes THC Gras, auch in Kapseln.
Sie lebt seit 4 Jahren obwohl es hieß sie hat nur ein halbes Jahr.

Selbstverständlich bekommt sie durchgehend Chemo, und neuerdings auch Immuntherapie.

4 „Gefällt mir“

Hallo Michael, es ist schön zu lesen, dass es deiner Mutter mithilfe von Hanf Linderung und deutliche Steigerung der Lebensqualität verspürt. Welche Blüten verwendet ihr zum decarboxylieren?

Ich wünsche euch ganz viel Kraft und sende herzliche Grüße aus NRW