Vorstellung Luca

Hey ich bin Luca, 20 Jahre alt und Seit Februar 2021 Cannabispatient. Leider habe ich bis heute keinen Arzt gefunden der mit mir Ernsthaft eine KÜ angehen wollte.
Ich behandle mit Cannabis Hauptsächlich meine ADHS Symptome: Schlafstörungen, Innere Unruhe, Sensorische Überlastung, Konzentrations- und Motivationsprobleme. Früher wurde ich mit Medikinet, Strattera und Ritalin behandelt was bei mir unter anderem Halluzinationen, Herzrasen, Angst vor Menschenmengen und engen Räumen, sowie Depressionen und einige Unangenehme Körperliche Nebenwirkungen ausgelöst hat. Je nach Januar und November 2021 durchlief ich zusätzlich 2 Traumatische Erlebnisse die Anpassungsstörungen bei mir verursachten mit Depressionen, Angstzuständen, Panikattacken und Antriebsproblemen und anderen PTBS typischen Symptomen. Auch wenn es mir Langsam besser geht verfolgen mich die Traumata weiter.
Foren und Gruppen wie diese machen mir ungemeinen Spaß und geben mir Halt zeigen mir das ich nicht alleine bin und das wir aus gutem Grund stark bleiben sollten für unser Wohlbefinden und für die richtige Behandlung die uns zu steht
Bin gespannt was ich hier zu lesen bekommen werde :smiley:
(bin übrigens aus der nähe von Köln)

6 „Gefällt mir“

Hallo Luca,

freut mich Dich kennenzulernen, wir sind Leidensgenossen, habe ein sekundäres ADHS Syndrom. Schöne Pfingsten wünsch ich Dir!

Viele Grüße Andrea

1 „Gefällt mir“

Hallo Luca, herzlich willkommen von einem weiteren ADHS-Leidensgenossen :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Hallo und herzlich willkommen Luca,
als kleinen Tip möchte ich dir die Arztsuche ans Herz legen. Dort kannst du nach Fachrichtungen und Ort filtern, beispielsweise habe ich Köln angegeben und nach „Naturheilverfahren“ und gesetzliche Versicherung gesucht.

Viel Erfolg beim Forschen!

1 „Gefällt mir“

Herzlich Willkommen Luca