Vorstellung Rapha

Hallo allerseits,

ich heiße Rapha bin 33 und komme aus dem Vordertaunus nahe Frankfurt am Main. Auf Nachfrage hat mir mein Hausarzt heute angedeutet, Cannabis könne mir helfen.
Ich leide an einer Posttraumatischen Belastungsstörung und Depression. Insbesondere meine nächtlichen Angst- und Panikattaken, sowie Restless Legs erschweren mir den Schlaf erheblich. Da mir übliche Schlafmittel äußerst unangenehme Nebenwirkungen bescheren und der gelegentliche Konsum von Cannabis mir in der Vergangenheit half, erhoffe ich mir durch eine kontrollierte Einnahme medizinischen Cannabis Linderung.

Ich freue mich über den Austausch mit euch und würde es sehr begrüßen, wenn ihr mich bei der Suche nach einem Arzt/ einer Ärztin, welcher mir ein Rezept ausstellen kann, unterstützen würdet.

Beste Grüße
Rapha

2 „Gefällt mir“

Dein Hausarzt kann dir ein Rezept ausstellen. Falls er sich unsicher ist, die ACM hat einen eigenen Informationsbereich für Ärzte: Informationen für Ärzte - Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin e. V.

2 „Gefällt mir“

Hallo Scott, danke für deine Antwort.
Mein Hausarzt hat mich tatsächlich durch die Blume beraten. Da er aber neben Internist auch Substitutionsarzt ist, darf er, so er selbst, kein BTM Rezept an mich ausstellen.

Aber danke für den Link. Den werde ich ausdrucken und beim Abklappern der hiesigen Ärzte mitnehmen.

Hallo Rapha,

ich empfehle dir einen Besuch beim FACHARZT für Psychiatrie. Die kennen sich ganz gut aus mit der Behandlung deiner Leiden und schreiben auch primär Pharmazeutika und BtM auf. Ich drück dir die Daumen bei der Arztsuche! Es ist leider nach wie vor noch viel Aufklärungsarbeit bei der Ärzteschaft und in den hiesigen Praxen nötig, aber ein Privatrezept für Selbstzahler sollte prinzipiell für den Anfang kein Problem darstellen, falls du einen verschreibenden Arzt in deiner Gegend finden solltest. Auch eine Kostenübernahme ist prinzipiell möglich wenn du austherapiert bist und deine Lebensqualität durch Cannabinoide verbessert wird und du somit Linderung erfährst.

Beste Grüße

Frankie

1 „Gefällt mir“

Hi Franklin,
danke für die Info. Tatsächlich habe ich vor meinen Psychiater beim nächsten Termin darauf anzusprechen!

Beste Grüße
Rapha